Appenzeller Krimi - Tatort Quöllfrisch

Appenzeller Krimi

Tatort Quöllfrisch

Appenzeller Krimi - Tatort Quöllfrisch

Appenzeller Krimi

Tatort Quöllfrisch

Appenzeller Krimi - Tatort Quöllfrisch

Appenzeller Krimi

Tatort Quöllfrisch

Appenzeller Krimi - Tatort Quöllfrisch

Mordfall Beat Blumenstock

Finden Sie den Täter mitten in Appenzell bei einem gemütlichen Essen.

Die Ausgangslage
Appenzeller Zeitung: «Gestern Morgen in der Früh, wurde der Immobilienunternehmer und Brauereibesitzer Beat Blumenstock bei einem Jagdunfall im Forstseeli Wald tödlich verletzt. Weiteres ist bis anno dato nicht bekannt ...»

Involvierte Teilnehmer
8 Personen aus Ihrem Team erhalten im Voraus eine Krimirolle und bereiten sich auf das Dinner vor. Dazu gehört ebenso die passende Einstellung als auch das treffende Outfit. Stillschweigen über die Rolle ist ein absolutes Muss. Spannung vom Anfang bis ans Ende.

Apéro
Kommissar Hersche eröffnet den Mordfall und bittet die Hauptverdächtigen sich vorzustellen.

Vorspeise
Hersche fordert die Anwesenden auf, den Mörder zu entlarven. Die Anwesenden stellen intelligente Fragen und verteidigen ihr eigenes Alibi gekonnt.

Hauptgang
Die Aufklärung nimmt seinen Lauf. Kommissar Hersche unterstützt die Aufdeckung des Mordfalles in eigenem Interesse. Er muss den Fall unbedingt noch heute lösen, ansonsten der Fall zum Kriminal Hauptsitz nach St. Gallen ausgelagert wird.

Dessert
Das feine Dessert unterbricht die laufenden Ermittlungen. Dann entscheiden sich alle Amateur-Ermittler für ihren Mordverdächtigen. Diesen notieren sie heimlich auf.

Aufklärung und Ausklang
Alle Anwesenden geben ihren Verdacht ab. Nach einer kurzen Pause tritt Kommissar Hersche vor die Anwesenden und löst den Mordfall in logischer Argumentation auf. Nun kommt der wahre Mörder ans Licht.

 

Ort: 
Appenzellerland
Dauer: 
1 Abend
Kosten: 
CHF 135.00 pro Person
Anzahl Personen: 
15-80 Personen
Leistungen: 
Leitung, Betreuung & Organisation, massgeschneiderte Produktion des Appenzeller Krimis, Rollenbeschriebe und Hinweise zur Falllösung, Brauereiführung inklusive Degustation, 3-Gang-Abendessen, Siegerehrung und Siegerpreise. Durchführung in deutscher Sprache. Nicht inbegriffen sind sämtliche Getränke ausgenommen Degustation, Hin- und Rückreise.
Optionen: 
Variante 1: Gefüllter Sennenfetzen (Mineral, Alpenbitter 2cl und Biberli 75g): Aufpreis CHF 15.00/Person
Variante 2: Angebot ohne Brauereiführung und Degustation: Reduktion um CHF 10.00/Person
Variante 3: Krimi ohne Essen & Führung: CHF 79.00/Person

Ich interessiere mich für ein massgeschneidertes Angebot dieses Team-Events:

Appenzeller Krimi - Tatort Quöllfrisch

Das sagen unsere Kunden:

Vielen Dank für Ihren gelungenen Beitrag zu diesem schönen Anlass/Abend, den wir einzeln wie auch als Team sehr genossen haben. Auch danke ich Ihnen für die Bereitstellung der Erinnerungsfotos. Gerne werde ich Sie an geeigneter Stelle weiterempfehlen und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg. Heinz Viethen - Ortega Schule St. Gallen

Das sagen unsere Kunden:

Wir hatten grossen Spass- trotz des Regens, tolle Erlebnisse und ein wirklich lässiges Wochenende!
Vielen Dank für die tolle Organisation. Es hat alles gut geklappt und war auch flexibel anpassbar an Wetter und andere Unvorhersehbarkeiten.
Ein grosses Dankeschön auch von sämtlichen Teilnehmern!
Franziska Schmid-Zehntner - Medilas

Das sagen unsere Kunden:

Lieber Stephen Vielen Dank für den Bauchmuskelkater. Wir hatten einen tollen Abend mit dem Krimi Ich werde wieder mal gerne an zeitreisen Denken wenn ich was zu Organisieren habe. Sonja Fuchs - Kantonaler Bäuerinnenverband AI

Das sagen unsere Kunden:

es hat ganze gruppe Spass gemacht.Tolle Idee, die eigene, spannende Gruppendinamik entwickelt.
Danke
Rajfa Frank - Institut für Pathologie Stadtspital Triemli Zürich

Das sagen unsere Kunden:

Falls wir wieder einmal in der glücklichen Situtation sein sollen, dass wir so einen Anlass durchführen dürfen mit der Truppe, werden wir bestimmt auf eurer Homepage stöbern :-) !
Wir hatten riesigen Spass beim Krimispiel. Alles hat gestimmt - das Essen im Rössli und die Gastfreundschaft von Silvia waren top!
Barbara Koller - Groupe Mutuel

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

TEL: +41 71 787 51 15

ÖFFENTLICHE ANLÄSSE